NACHHILFE // PRÜFUNGSVORBEREITUNG // KONZENTRATIONSTRAINING

Wir helfen immer und überall!

Rechtschreibung und Rechnen

Lernen mit FreundeLernkreis Sattel

Kursangebot Legasthenie- und Dyskalkulietraining / Rechtschreibung und Rechnen

1. bis 6. Klasse

Rechtschreiben heißt richtig schreiben. Deshalb sollte im Rechtschreibunterricht das Richtigschreiben geübt und vermittelt werden. Die Rechtschreibsicherheit gibt unseren Schulkindern eine Schutzhülle, wie der Panzer einer Schildkröte, mit der unsere Kinder erfolgreich durch unsere Schulen kommen. Die Schildkröte steht auch für Langsamkeit. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass wir unseren Schülerinnen und Schülern mehr Zeit zum Nachdenken über die richtige Schreibweise einräumen sollten.

Rechtschreibung hat gar nichts mit Intelligenz zu tun. Diesen Beweis erbringt die Legasthenie-Diagnostik seit Jahrzehnten. Deshalb sollte sich die Rechtschreibnote nur bedingt auf die gesamte Deutschnote auswirken.
Für die punktgenaue Rechtschreibförderung bieten wir einen Rechtschreibtest mit Rechtschreibanalyse, Leistungsprofil und Förderplan an.

Übungen für die Grundrechenarten, Textaufgaben verstehen und lösen und ein basales Rechentraining legen die Grundlagen für das Beherrschen sämtlicher Rechenarten.
Das Ziel unserer Kurse ist die Steigerung der Aufmerksamkeit, die Schärfung der Sinneswahrnehmungen und ein intensives Lerntraining der Schülerinnen und Schüler in Deutsch und Mathematik.